Messen Radarsensoren auch bei Anhaftungen und Kondensat?

In vielen Anwendungen kämpfen Sensoren mit Anhaftungen. Gerade bei Ultraschallsensoren wird dadurch die Zuverlässigkeit des Messsignals beeinflusst und die Totzone vergrößert. Durch eine optimierte Signalverarbeitung können Radarsensoren Störungen ausblenden, die durch Anhaftungen am Antennensystem entstehen.

Mehr Informationen zur Füllstandmessung mit Radarsensoren:  www.vega.com/produkte/füllstand/radar

Mehr Informationen zur Füllstand- und Druckmesstechnik für die Wasser- und Abwasserwirtschaft:  https://www.vega.com/de-de/home_de/branchen/wasser-abwasser

Das Video aus der VEGA talk-Reihe erklärt, wie moderne Radarsensoren durch eine optimierte Signalverarbeitung Störungen ausblenden können, die durch Anhaftungen am Antennensystem entstehen.Read More

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in Uncategorized.