Softwarepaket Ability Safetyinsight

ABB_Brand_Campaign_for_Services_crop Ability™ SafetyInsight™

Bild: ABB

Ausgelegt als zentrale Informationsquelle digitalisiert die Software frühe Daten der Engineering-Technologie (ET), um ein digitales Abbild für die Prozesssicherheit zu erstellen. Diese Daten bilden dann den Kontext für die enorme Datenmenge, die durch informationstechnische (IT) und betriebstechnische (OT) Systeme generiert wird.

Die Software kombiniert die IT- und OT-Daten mit den ET-Daten und ermöglicht dadurch die Digitalisierung wertvoller Engineering-Informationen (wie PAAG-Verfahren und LOPA-Analyse). Diese werden dem Betriebs- und Wartungspersonal dann in vereinfachten, intuitiven und leicht verständlichen visuellen Formaten zugänglich gemacht. So lassen sich laufende Risikobewertungen mit digitalisierten Sicherheitsdaten durchführen. Dank der Erweiterung um IT/OT-Daten sind Aktualisierungen nahezu in Echtzeit möglich.

Die kumulativen Effekte von Betriebs- und Wartungstätigkeiten können in einer dynamischen Risikomatrix visualisiert werden, was die Durchführung von Risikobewertungen und das Management der Betriebsrisiken zusätzlich erleichtert. Und das Softwarepaket beinhaltet Prozesssicherheits-Dashboards, die den richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt die erforderlichen Informationen für fundierte Entscheidungen bereitstellen.

Zur Homepage.

ABB hat mit Ability Safetyinsight eine Suite von digitalen Softwareanwendungen auf den Markt gebracht, die Unternehmen aus der Prozessindustrie das Management der Prozesssicherheit erleichtern soll – über den gesamten Lebenszyklus.Read More

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in Uncategorized.